Opera World Berlin is a little tour I put together (several parts, auf easy Deutsch!) to places in Berlin where classical composers lived (and died) and celebrated their greatest successes (and some failures), and where opera has been performed (and renewed) ever since.

Staatsoper Unter den Linden, Unter den Linden 7

gründen = to found
alt = old; comparative: älter; superlative: am ältesten
schreiben = to write; simple past: schrieben
wiedereröffnen = to reopen

IMG_20180730_121155

König Friedrich II gründete die Hofoper Unter den Linden (heute Staatsoper) im Jahre 1742. Sie ist das älteste Theater Berlins. Gaspare Spontini und Giacomo Meyerbeer haben hier Opern produziert. Felix Mendelssohn dirigierte die Sinfoniekonzerte des Opernorchesters. Die Staatsoper schrieb Opergeschichte, als sie im Jahre 2002 die 10 großen Wagner-Opern in einem Festival unter einer musikalischen Leitung aufführte. Nach vielen Jahren Renovierung hat das Ensemble die Staatsoper im Oktober 2017 wiedereröffnet.

Komische Oper, Behrenstraße 55-74

zwar = here: though (adverb and a marker that introduces a restricting statement)
zieht an, infinitive: anziehen = to attract
regelmäßig = regularly
sich stützen auf = to be based on

March 015

Die Komische Oper ist zwar die kleinste Oper Berlins (1.190 Plätze), aber auch die jüngste (als Komische Oper eröffnet: 1947). Von allen Opernhäusern Berlins zieht sie auch das jüngste Publikum an. Die Oper gibt regelmäßig Kinderopern. Das Repertoire der Komischen Oper stützt sich auf Verdi, Puccini, Händel, Gluck und Mozart. Alle Werke, auch italienische oder französiche Opern, werden auf Deutsch gesungen.

Albert Lortzings Sterbehaus, Luisenstraße 53, 10117 Berlin

starbsimple pastfor sterben = to die
schuf simple pastfor schaffen = to create
beliebt = popular
unterstützte simple pastfor unterstützen =
schrieb simple pastfor schreiben = to write
das Denkmal = monument

MrchAprl 096

Hier starb im Jahre 1851 der deutsche Opernkomponist Albert Lortzing, fünfzigjährig und verarmt. Er schuf die deutsche Spieloper, oftmals humorvoll und romantisch. Zu den beliebtesten Werken auf den deutschen Bühnen zählen “Zar und Zimmermann”, “Undine” und “Der Wildschütz”. Er unterstützte die demokratische Revolution von 1848 und schrieb die politische Oper “Rolands Knappen”, eine Satire auf den preußischen Militarismus. Im Tiergarten-Park steht ein Denkmal Lortzings.

 

 

 

Advertisements