Fill the blank and conjugate choosing from the verbs below:

identifizieren
gastieren
adaptieren
kombinieren
musizieren

Nur 14 Tage __________ das Isango Ensemble aus Khayelitsha von Südafrikas Westkap im Admiralspalast an der Friedrichstraße. Aber mit der ersten Vorstellung hat es bereits die Berliner bezaubert: Nie zuvor sahen sie Mozarts Zauberflöte so bunt, lebensfroh und eigenwillig. Die Operntruppe zeigt eine afrikanische Version der berühmten Mozartoper. Der britisch-südafrikanische Regisseur Mark Dornford-May hat die Oper für das Ensemble __________. Die Künstler __________ nicht mit den Instrumenten eines europäischen Orchesters, sondern mit traditionellen südafrikanischen Instrumenten, mit Marimbas, Trommeln und anderen Perkussionsinstrumenten. Die Inszenierung __________ afrikanische Rhythmen mit Top-Gesangstalent der klassischen Oper. Sie singen und sprechen die Oper in Xhosa, eine der offiziellen Sprachen Südafrikas. Man __________ sie an ihren typischen Klick-Lauten.

Vor dem Admiralspalast im Berliner Stadtzentrum bilden sich jeden Abend lange Schlangen. Meine Schülerin, Dr. Rochelle Rowe, hat Impempe Yomlingo (Zauberflöte) gesehen. Sie begeistert sich in ihrem Blog

http://aneuberlinerinmuses.blogspot.de/ . Take a look.

Verbs with –ieren are always regular verbs. Most of them stem from foreign words:

die Adaption – adaptieren

die Kombination – kombinieren

die Identifikation – identifizieren

Some of them are a just verb forms from nouns:

Eine Theatergruppe, Musikband, Opernkompanie oder Balletttruppe (yes, with three “t”) ist Gast in einer Stadt, einem Theater, Operhaus etc. – gastieren.

Eine Person spielt mit einem Musikinstrument: musizieren.

As participle have verbs with the ending –ieren no ge- as prefix:

Wir haben die Oper adaptiert.

Ich habe gestern zwei Stunden musiziert.

Verbs with the ending –ieren are normal verbs, but beware of excessive use (as in the little story above). You will sound pretentious. Many of –ieren verbs mean simple things and can be replaced with simple words. (kombinieren = verbinden, identifizieren = erkennen).

In next week’s update (Sunday, May 13th), we will examine the aria “O sancta justica!” from Lortzing’s “Zar und Zimmermann” when the mayor Van Bett hands out –ieren verbs like candies. It is one of the first and greatest satires of a politician in opera.

Advertisements