Practice Vocabulary and Grammar with Fidelio

FLORESTAN: “Öd’ ist es um mich her. Nichts lebet außer mir.”

With this synopsis of Beethoven’s Fidelio I give you some exercises about various grammar rules and vocabulary. Fill in the blanks.

FIDELIO
Erster Akt

Fill in the following nouns:
Arbeit, Gattin, Freiheitskämpfer, Mann, Tyrann, Wirklichkeit

Don Pizarro ist ein _________. In einem Staatsgefängnis sperrt er politische Gefangene ein. Zu ihnen gehört der _________ Florestan.
Kerkermeister Rocco hat kürzlich einen jungen _________ eingestellt. Er heißt Fidelio. Er soll Rocco bei der _________ im Gefängnis helfen. Fidelio ist in _________ Leonore, Florestans _________. Sie ist gekommen, um ihren Mann zu befreien.

The following verbs are in infinitive. Conjugate them accordingly while you fill the blanks.
nehmen, arbeiten, verstoßen, vertrauen, sehen, gefallen, gehen, verhungern, leiden, glauben, verlieben

Roccos Tochter Marzelline _________ sich in Fidelio, nachdem sie das Werben des Gefängniswärters Jaquino abgelehnt hat. Fidelio _________ fleißig. Das _________ Rocco. Er _________, dass Fidelio seine Tochter liebt. Er _________ Fidelio. Er _________ ihn mit in die tiefen Gewölbe. Dort _________ die politischen Gefangenen. Rocco _________ gegen einen Befehl von Don Pizarro. Niemand darf diese Gefangenen sehen, niemand darf Florestan sehen, auch nicht Fidelio. So weit möchte Rocco nicht _________. Florestan soll _________. Das hat Pizarro befohlen.

Fill in the following subordination conjunctions:
dass, weil, obwohl, wenn

Pizarro erscheint. Er ist beunruhigt, _________ der Minister die Situation im Gefängnis untersuchen will. Er vermutet, _________ im Gefängnis nicht nur Kriminelle sitzen, sondern auch politische Gefangene. Pizarro muss handeln. _________ der Minister kommt, sollen ein Gefängniswärter ein Trompetensignal geben. Pizarro will, dass Rocco Florestan ermordet. _________ Pizarro Geld bietet, lehnt Rocco ab. Pizarro muss jetzt selbst der Mörder sein.

Fill in the following coordinating conjunctions:
denn, deshalb, danach, aber

Fidelio ahnt Pizarros Pläne. _________ überedet sie Rocco, den Gefängnishof für die Gefangenen zu öffnen. _________ Fidelio kann Florestan nicht entdecken. Rocco nimmt Fidelio mit in den tiefsten Keller, _________ er soll ihm helfen, das Grab von Florestan zu schaufeln.

Pizarro erfährt von den Gefangenen im Hof. _________ müssen die Gefangenen wieder zurück in das Gefängnis.

Zweiter Akt

Pay attention to the relative clauses. Answer the questions at the end of the text.

Florestan halluziniert. Er phantasiert von Leonore, die ihn als Freiheitsengel glücklich macht. Leonore erscheint mit Rocco. Sie sieht im Dunkeln einen Gefangenen, den sie auf jeden Fall retten will. Zuerst erkennt sie den Mann nicht. Doch als sie ihm Wein und Brot gibt, sieht sie sein Gesicht. Da kommt Pizarro, dem sich Leonore in den Weg stellt. Sie zieht eine Pistole, mit der sie Pizarro töten will. Das klingt das Trompetensignal, das den Minister ankündigt. Der Minister rettet die Gefangenen, die sich umarmen. Leonore und Florestan sind wieder zusammen.

Wer macht Florestan als Freiheitsengel glücklich?
Leonore sieht im Dunkeln einen Gefangenen. Was will sie tun?
Was macht Leonore, als Pizarro kommt?
Was will sie mit der Pistole?
Was machen die Gefangenen nach der Befreiung?
Next up-date: Sunday, March 18th

Published by

berndhendricks

Bernd Hendricks. Born in Duisburg, Germany. Based in Berlin. Writer, German Language Educator. I was six years old when I went to the opera for the first time. My Grandma took me to Hänsel und Gretel at the Deutsche Oper am Rhein in Duisburg. The first time I met an opera singer personally was during my time as foreign correspondent in New York when at a Christmas party a baritone pelted me with questions about the language of Zauberflöte. He was preparing for his role as Papageno. After my return to Berlin in September 2010, I have been giving German lessons to singers on their audition tours. My workshops in Berlin, Vienna, and London are based on my widely read book Ach, ich fühl’s—German for Opera Singers in Three Acts: Studying, Speaking, Singing. My latest book, Die Frist ist um—Navigate the Language of 10 German Operas, takes you on a journey through the language of the most popular and often performed operas in the German-speaking countries. I am also the author of several non-fiction books and two novels.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s